Frosted Games kündigt Brettspiel-Osternest an 

Berlin, Deutschland – 12. Januar 2016. Frosted Games freut sich, das Brettspiel-Osternest ankündigen zu können. Mit 8 neuen Erweiterungen und einem Mikrospiel finden die Brettspieler eine schöne Osterüberraschung für eine bunte Mischung aus bekannten, beliebten und auch neuen Spielen.

SO_Osternest_V5_3D

Dabei soll das fröhliche Ostersuchen auch garantiert werden denn die Schachtel lässt sich problemlos im Garten verstecken. Oder sie wird geöffnet und jedes der neun beiliegenden wasserfesten Tüten getrennt versteckt werden.

Das Osternest enthält Erweiterung für: Antarctica, Colt Express, Dream Islands, Haus der Sonne, My Village, Imperial Settlers, Snowdonia und T.I.M.E Stories.

Vielen Dank an die unterstützenden Verlage: Argentum, Asmodee, eggertspiele, Feuerland, Ludonaut, Portal Games, Schmidt Spiele, Space Cowboys und Surprised Stare Games.

Das neunte Tütchen enthält das Mikrospiel W3LCH35 5P13L, womit in der Spielgruppe bestimmt werden kann welches Spiel als nächstes auf den Tisch kommt von Jürgen Karla und Oliver Grimm.

Das Brettspiel-Osternest, mit einer schönen stimmungsvollen Grafik von Klemens Franz, erscheint Anfang März 2016 und wird in jedem gutsortierten Handel erhältlich sein. Der Vertrieb in Europa läuft über Spiel Direkt und wird in den USA über BoardGameGeek und FunAgain erhältlich sein.

Über Frosted Games
Der Ausdruck „Frosted“ steht für den Zuckerguss auf dem Donut (Frosting) oder die Sahne auf dem Kuchen. Als solches bietet Frosted Games einen zusätzlichen Service für Brettspielverlage und Brettspieler an.

Pin It on Pinterest