Die Erweiterung Die Spaltung für das epische Handels-Strategiespiel Siderische Konfluenz bringt 9 neue Spezies-Varianten für das Spiel. Damit ihr dabei nicht den Überblick verliert, stellen wir euch die Spezies aus Grundspiel und Erweiterung in dieser Blog-Reihe alle der Reihe nach vor.

Die Zeth fehlt es ziemlich an Rückgrat. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes: Auf ihrem Heimatplaneten Gel wurde durch eine Übersäurungs-Katastrophe jegliches Leben mit Knochenstruktur ausgelöscht. Die wirbellosen Zeth beherrschen die Welt, auf ihre ganz eigene Art und Weise. Denn sie halten Kultur, Gemeinschaft und Staat für überflüssig. Für ihre Zivilisation ist direkter, persönlicher Kontakt das wichtigste – und zwar egal, ob diese Interaktion positiv oder negativ ist.

Dieser Einstellung folgen die Zeth auch bei der siderischen Konfluenz.

Im Grundspiel: Die Anokratie der Zeth

Die Anokratie der Zeth haben sind zwar mit einer Komplexität von 3 nicht extrem schwer zu spielen, wegen ihrer sehr interaktiven Art, empfehlen wir, sie nicht in Partien mit Neulingen zu benutzen.

Die Zeth haben ganz besondere Konverter, durch einen roten Pfeil gekennzeichnet. Der Input dieser Konverter funktioniert ganz normal, aber der Output kommt nicht aus dem allgemeinen Vorrat, sondern von anderen Spezies. Deshalb trägt diese Fähigkeit auch den wenig freundlichen Namen Diebstahl der Zeth.

Diesen Diebstahl können sich die Zeth sogar noch etwas einfach machen, indem sie Handelsgesandte zu den Mitspielenden schicken. Das geht entweder ganz regulär über ein Handelsgeschäft oder über einen bestimmten Konverter. Wenn eine Spezies genug von den Handelsgesandten hat, dann wird der Diebstahl dort günstiger.

Schließlich können sich aber auch die anderen vor deiner Fähigkeit schützen – und zwar durch Schutzgeldzahlungen. Sobald du mit einer Spezies gehandelt hast, musst du ihr auch einen Schutzgeld-Plättchen geben und kannst dann in dieser Runde nicht mehr von dieser Spezies stehlen.

Unser Spieltipp: Eigentlich empfehlen wir dir, gar nicht zu stehlen. Schutzgeld ist viel effektiver für dich. Wenn sich dann jemand weigert, dich zu bezahlen, solltest du das dementsprechend aber auch bestrafen. Dann wissen es die anderen in der nächsten Runde hoffentlich besser.
Und vergiss dabei den psychologischen Aspekt nicht: Diebstahl anzudrohen kann oft effektiver sein, als tatsächlich einen Diebstahl durchzuführen. Und mehr Spaß macht es oft auch noch.

Die Spaltung: Die Zeth-Wohlfahrtsstiftung

Die Zeth-Wohlfahrtsstiftung ist sozusagen der Robin Hood unter den Spezies der Konfluenz. Sie stehlen von den Reichen und Mächtigen. Und wo sie schon dabei sind, wollen sie gleich die ganze Lüge zerschlagen, auf der die Konfluenz aufgebaut ist.

Für Anfänger ist die Zeth-Wohlfahrtsstiftung wirklich nicht geeignet. Sie beeinflussen das Spiel zwar nicht so sehr wie die Anokratie, aber ihre Fähigkeiten haben es in sich.

Zu Beginn einer Partie als Zeth-Wohlfahrtsstiftung gibst du allen Mitspielenden einen besonderen Konverter: die Alien-Exilanten. Diese Konverter kannst nur du aktivieren, aber nur die Person, bei der der Konverter liegt, kann ihn upgraden oder handeln. Du kannst diese Konverter sogar dann aktivieren, auch wenn sie bei einer anderen Spezies liegen. Wessen Ressourcen du dabei verwendest und wer den Output erhält, das ist wie so oft in diesem Spiel von deinem Verhandlungsgeschick abhängig.

Daneben verfügst du als Zeth Wohlfahrtsstiftung über Franchising Plättchen. Du hast nämlich erstmal ein Problem: Du kannst keine Kolonien halten. Wenn du erfolgreich eine Kolonie ersteigerst, legst du stattdessen ein Franchising-Plättchen darauf. Das hat gleich zwei Vorteile: Wenn jemand sich die Kolonie holt, darfst du eine deiner Startkarten kostenlos upgraden. Und wenn die Kolonie dann verbraucht oder abgeworfen wird, bekommst du einen Punkt und das Plättchen zurück.

Unser Spieltipp: Versuche möglichst schnell, ein oder zwei der Mitspielenden dazu zu überreden, ihre Alien-Exilanten upzugraden. Das ist schließlich für euch beide extrem wertvoll. Genauso solltest du schon in der ersten Runde erfolgreich Franchising betreiben. Zahle ruhig auch jemanden dafür, die von dir gewählte Kolonie zu holen. Das Upgrade eines Start-Konverters sollte dir durchaus einen kleinen Würfel wert sein.

Im letzten Beitrag dieser Serie haben wir euch bereits die Eni vorgestellt.

Im nächsten Artikel kommen wir schon zur vorletzten Spezies, den Kt'zr'kt'rtl und ihrer neuen Variante, der Kt'zr'kt'rtl-Technokratie.

Pin It on Pinterest